Manuelle Therapie

Die Manuelle Therapie beschäftigt sich mit dem Haltungs- und Bewegungsapparat des menschlichen Körpers. Einen Schwerpunkt dabei bilden die Funktion bzw. Fehlfunktion von Extremitäten- und Wirbelsäulengelenken.Mit gezielten Behandlungsgriffen und Techniken versucht der Manualtherapeut, die gestörte  Funktion von Gelenken, Sehnen, Bändern, Muskeln, Nerven und Faszien wieder herzustellen. Neben Massagegriffen können auch andere Mittel der physikalischen Therapie, wie z.B. Fango, Heißluft, Eis, Ultraschall oder Elektrotherapie in Kombination mit der Manuellen Therapie zum Einsatz  kommen.