Beitragsseiten

Osteopathie 

Unter Osteopathie versteht man eine manuelle Behandlungstechnik, bei der nur über Berührung mit den Händen ohne technische Geräte der Körper befundet und behandelt wird.
Der wichtigste Grundsatz ist: Bewegung ist Leben. Rhythmische, fließende Bewegungen sind Vorraussetzung für einen gesunden  und harmonischen Körper.


Alle Körpersysteme sind durch wechselseitige Beziehung  miteinander verbunden und werden über das Nerven- und Gefäßsystem versorgt.
In der Osteopathie wird der Körper als Einheit gesehen, er besitzt die Eigenschaft zur Selbstregulation und Selbstheilung.